- IFK unterstützt Aufführung „Memoria“

160 Schülerinnen und Schüler präsentierten das musikalisch-theatrale Stück „Memoria“ am 28. und 29. Januar im Scharoun Theater. Sie setzten sich unter Leitung des israelischen Künstlers Eyal Lerner anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau mit den Verbrechen des Nazi-Regimes auseinander. Der IFK unterstützte das didaktische Erinnerungsprojekt.