- Begrüßung indischer Studenten in Wolfsburg

Zu Beginn des Wintersemesters nahmen indische Studierende ihr Studium an der Ostfalia Hochschule auf. Der IFK hieß die Neuankömmlinge in Wolfsburg willkommen.

Die 19 Studierenden aus Indien absolvieren in den nächsten vier Semestern den Masterstudiengang „Automotive Service and Technologies“ an der Ostfalia in Wolfsburg. Betreut werden sie in dieser Zeit vor allem durch Prof. Dr. Mike Hoffmeister, Dozent für International Management an der Hochschule und IFK-Kuratoriumsmitglied.

Kürzlich stellte IFK-Mitglied Lina Neugebauer den jungen Menschen den IFK vor und informierte über Aktivitäten und Veranstaltungen. Zuvor besuchte die Studentengruppe das Wolfsburger Rathaus und erhielt vom Dach des Gebäudes einen ersten Eindruck vom besonderen Stadtbild.

Als erste offizielle Veranstaltung mit den Studierenden und dem IFK wird am 28. November ein englischsprachiger Abend zum Thema „Colorful and Spicy India“ in den Räumen der Ostfalia stattfinden. Mitglieder und Interessierte des IFK sind herzlich willkommen. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.