Rundgang durch die Ausstellung „Punti di Vista“

Datum
Termin/e - 09.10.2019
18:00 - 20:00

Ort
Städtische Galerie Wolfsburg

Kategorien


Sie sind herzlich eingeladen zu einem exklusiven Rundgang in der aktuellen Ausstellung der Städtischen Galerie:

„PUNTI DI VISTA“ –

Benno Wundshammer und
die ersten ‚Gastarbeiter‘ in
der Volkswagenstadt (1962)

 

Mittwoch, 9.10.2019, 18 Uhr

Städtische Galerie,

Schloßstraße 8

38448 Wolfsburg

 

Die Städtische Galerie zeigt zusammen mit dem Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS) eine Ausstellung mit Fotografien des Pressefotografen Benno Wundshammer (1913-1986). Die Reportage aus dem Jahr 1962 titelt „Brauchen wir denn wirklich diese Italiener?“ und wird begleitet von einer Vielzahl aussagekräftiger Fotografien. Die Ausstellung führt zurück zu den Anfängen der bis heute andauernden Geschichte der Italiener und Italienerinnen in Wolfsburg.

Alexander Kraus, Kurator der Ausstellung und wissenschaftlicher Mitarbeiter am IZS, präsentiert in einer exklusiven Führung einige ausgewählte Arbeiten und freut sich auf den Austausch mit Ihnen. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Bitte melden Sie sich für die Führung an unter ifk@stadt.wolfsburg.de oder per Telefon unter 05361-28 1653.