- Happy Birthday, Young Friends!

Zum 5-jährigen Jubiläum der Young Friends gratulierten die Gäste des IFK am 18. September im Kulturzentrum Hallenbad. Der Auftritt des Folk-Ensembles “Clover” der Musikschule Wolfsburg sowie ein von den Mitgliedern kreiertes Buffet internationaler Köstlichkeiten, ließen den Abend zu einer gelungenen Veranstaltung werden.

“Mit fünf Leuten haben wir einst begonnen, jetzt haben wir ungefähr 70 Mitglieder“, freutsich Marius Dehm, Verantwortlicher der Young Friends, über die kontinuierliche Entwicklung der Mitgliederzahlen in den letzten fünf Jahren. Das diesjährige Jubiläum nahm der Nachwuchsbereich des IFK zum Anlass und lud alle Mitglieder des Vereins zur Geburtstagsfeier ins Kulturzentrum Hallenbad.

Nach einem Rückblick auf die letzten Jahre stellten die Young Friends ihre heutige Struktur vor und präsentierten die geplanten Vorhaben der nächsten Zeit. Als Integrationsplattform für junge Leute möchte der Nachwuchsbereich des IFK in Zukunft noch enger mit anderen internationalen Institutionen zusammenarbeiten und so den Austausch zwischen den Kulturen pflegen.

Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg und vorsitzendes Kuratoriumsmitglied des IFK, begrüßte die Entwicklung des Vereins und gratulierte den Young Friends zu ihrem Jubiläum. Die Gruppe “Clover” der Musikschule Wolfsburg stimmte die Gäste mit Folk-Musik auf den Abend ein.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle ebenfalls den fleißigen Köchen, die mit heimischen Gerichten für reichlich Auswahl am internationalen Buffet sorgten. Lob erntete die das Young Friends-Team um Laura Dehm für die gelungene Dekoration und Veranstaltungsplanung.

An einen “Wunschbaum” konnten die Mitglieder zudem ihr Ansinnen für die Zukunft des Vereins anbringen. IFK-Präsidentin Elisabeth Pötsch wünschte sich ein noch stärkeres Miteinander und einen intensiveren Austausch zwischen dem gesamten Verein und der Young Friends. Ein Anliegen, das beide Seiten zukünftig verwirklichen wollen.