- Konzert mit Cuba Vista

Am 23. September 2012 veranstaltete der IFK in Kooperation mit dem Kunstmuseum Wolfsburg ein Konzert mit dem Cuba Vista Trio.

Die drei Musiker – Band-Leader Ingo Mützel, Sängerin Mireya Coba Cantero und Percussionist José Angel – präsentierten lateinamerikanische Rhythmen und Melodien und nahmen die rund 100 Zuhörer mit auf eine Reise durch die schönsten musikalischen Landschaften Cubas und anderer lateinamerikanischer Länder.

IFK_WerbekarteKonzert_23.09.12

- Young Friends: Drachenbootrennen um den Ritz Carlton Cup in der Autostadt Wolfsburg

An den Renntagen zahlte sich das intensive Training der vergangenen Wochen aus: Das Boot der IFK Young Friends fuhr die beste Streckenzeit der Vereinsgeschichte, wenn es in der Gesamtwertung auch nur für die Zwischenrunde reichte.
Bereits zum zwölften Mal traten die unterschiedlichsten Mannschaften im Hafenbecken der Autostadt Wolfsburg gegeneinander an. Über blondgelockte Supergirls und singende Gondolieren, bis hin zu einäugigen Piraten und der Familie um Papa Schlumpf, bot sich den Zuschauern auf der Tribüne ein amüsantes Bild. Weiterlesen

- Fahrt zum Kunstfest Weimar

Fröhliche Reise zu einem Kreuzweg

Auf Einladung von Nike Wagner – Urenkelin von Richard Wagner und Ururenkelin von Franz Liszt – reisten zum ersten Mal zwei Wolfsburger Freundeskreise gemeinsam nach Weimar zum Kunstfest Pèlerinage. Dort inszenierte der weltberühmte amerikanische Regisseur Robert Wilson das Oratorium Via Crucis von Franz Liszt in einer ehemaligen Viehauktionshalle. Er verwandelte die Musik des Komponisten zu den 14 Kreuzweg-Stationen Christi in eine ergreifende Licht- und Klanginstallation. Zusätzlich haben Studierende der Bauhaus-Universität Weimar und junge Künstler aus dem Watermill Center New York medienkünstlerische Kommentare und Kontrapunkte zu Liszts Spätwerk entworfen. Weiterlesen