- Vortragsveranstaltung mit Luc Degla

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen lud der IFK am 27. September 2011 zu einer Vortragsveranstaltung mit dem aus Benin stammenden Schriftsteller Luc Degla. Rund 100 Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums und des Ratsgymnasiums sowie Mitglieder des IFK verfolgten den interessanten und sehr amüsanten Bericht über die Erfahrungen, die Luc Degla als Afrikaner und Neubürger in Deutschland gemacht hat.