- Teilnahme am Drachenbootrennen

Der IFK beteiligte sich erstmals mit seinem Team der „Young Friends“ am Drachenbootrennen, das am 29. August 2010 im Hafenbecken der Autostadt stattfand. Der IFK freut sich über den Erfolg des jungen Teams, das sich bis ins Halbfinale gepaddelt hat. Entsprechend des Mottos „Colours of the Carribean“ verkleideten sich die Teilnehmer und errungen den 2. Platz im Kostümwettbewerb.

- Begrüßung japanischer Studenten

Am 21. August 2010 begrüßte Kuratoriumsmitglied Peter Schlelein eine Studentengruppe aus Japan im Wolfsburger Rathaus. Der Aufenthalt fand im Rahmen des Programms „Hallo Deutschland“ statt, das von dem Verband Deutsch-Japanischer Gesellschaften, der Deutsch-Japanischen Jugendgesellschaft und dem Verband Japanisch-Deutscher Gesellschaften organisiert wurde. Ziel des Programms ist das Kennen lernen der deutschen Kultur und Sprache. Frau Präsidentin Teruko Balogh von der hiesigen Deutsch-Japanischen Gesellschaft begleitete die Gäste.